Zeittafel

 

links: germanische/deutsche Ereignisse

 

                        rechts:weltgeschichtliche Ereignisse

-200.000:       Neandertaler siedeln in Europa

 

-4.800:           Ältestes Sonnenobservatorium der

                        Welt in Sachsen-Anhalt

 

-4.000:           Hünengräber in Deutschland

 

-3.500:           Ältester Pflug der Welt (Fund in Friesland)

 

-3.100:           Zeit der Pharaonen

   

           -2.600:            Cheops-Pyramiden

 

-2.000:             Zusammenwachsen der 

                          „Streitaxtleute“ und der

                          „Großsteingräberbauern“

è Entstehung der (Ur-)Germanen

è Beginn der Germanischen Bronzezeit

 

-1.800:           Beginn der Hügelgräberzeit

 

            -1.700:           Bronzezeit in China

 

-1.600:           Himmelsscheibe von Nebra 

 

           -1.234:            Auszug der Juden aus Ägypten

 

-1.190:           Schlacht um Troja

 

-1.000:           Germanen gelangen bis an den Rhein

                        Nutzung der Externsteine als

                        Observatorium                        

                        Ende der Hügelgräberzeit / Beginn der Urnenfelderkultur              

 

-800:              Hallstattkultur (Ur-Kelten) 

                        entsteht            

-776:              Erste Olympiade

 

-753:              Gründung Roms

 

-700:              Ende der Urnenfelderkultur

è Erste Aufteilung der Germanen in die Stämme der Ingwäonen, Irminonen und Istwäonen.

 

-550:              Gründung des Perserreichs

 

-525:              Eroberung Ägyptens durch Perser

  

            -490:              Schlacht bei Marathon

 

-483:              Tod Buddhas

 

-480:              Schlacht an den Thermopylen 

 

            -479:              Tod des Konfuzius

 

-336:              Tod Alexanders des Großen

 

-325:              Erste schriftliche Erwähnung der Teutonen

 

-215:              Fertigstellung der Chinesischen Mauer

 

-218:              Hannibal überquert die Alpen

 

-221:              Chin vereinigt China 

 

-120:               Zug der Kimbern und Teutonen

 

-071:              Ariovist überschreitet Oberrhein

 

-058:              Niederlage des Ariovist gegen Caesar

 

            -030:              Ägypten wird römische Provinz

 

009:                Schlacht im Teutoburgerwald

 

017:                Rückzug römischer Truppen aus Germanien

 

021:               Tod des Arminius

 

180:                Ende der Markomannenkriege

 

235:                Schlacht am Harzhorn

 

260:                Alamannen durchbrechen den Limes

 

350:                Wulfila übersetzt Bibel ins Gotische

 

375:                Einfall der Hunnen in Europa

                        (Zerschlagung  d. Ostgotenreichs)

 

391:                Christentum wird römische 

                        Staatsreligion

 

406:                Vandalen überschreiten Rhein (Einfall in

                        römische Provinz Gallien)

 

410:                Westgoten unter Alarich erobern Rom

 

Die letzten regulären römischen

Truppen verlassen Britannien

 

436:                Vernichtung des Burgunderreichs durch

                        Hunnen und Römer 

 

439:                Vandalen nehmen Karthago ein

 

           453:                Tod Attilas

 

455:                Vandalen und Alanen plündern unter

                        Geiserich Rom

 

476:                Der Gote Odoaker wird König v. Italien (Ende

                        des weströmischen Reichs)

 

496:                Sieg der Franken unter Chlodwig über die

                        Alemannen

 

506:                Chlodwig besiegt heidnische Westgoten

 

568:                Gründung des Langobardenreichs in Italien

Ende der Völkerwanderung

                        Beginn des Mittelalters

 

601:                Beginn der alemannischen Christianisierung

 

723:                Bonifatius fällt Donareiche – Christianisierung

                        des fränkischen Volks

 

732:                Franken unter Karl Martell besiegen die

                        Araber

 

785:                Niederlage Widukinds gegen Karl den Großen

 

800:                König des Fränkischen Reichs, Karl der 

                        Große wird römischer Kaiser